Archive für June, 2005

Buzzword Bullshit Bingo

Irgendwas mĂŒssen die in gewissen Agenturen der Munich Area an der Zusammensetzung ihrer Genussmittel wieder geĂ€ndert haben, eine Lieferung des guten alten 99er Stoffs, den man vor dem dann doch gescheiterten IPO konsumieren wollte – jedenfalls ist das hier pures Lachgas: Blogs: Corporate- und CEO-Blogs, Blog-Guidelines und Mitarbeiterinformationen, Krisenmonitoring, Blog-Coaching und Influencer-Kampagnen mit Bloggern ? […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 9 Kommentaren ->

Ja, 1.5.1.3

Nur um entsprechende Anfragen schon im Vorfeld zu begegnen: ja, das allerneueste Update von WordPress 1.5.1.3 ist soeben installiert worden. Ja, es ist wieder ein sicherheitsrelevantes Update, auch wenn man bei wordpress.org erstmal zwei SĂ€tze lang sich selber feiern muss, bevor das böse S-Wort “security issue” dran kommt. Es tĂ€te der Dringlichkeit von solchen Updates […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 4 Kommentaren ->

Spreeblick und die New Economy

Ein Gespenst geht um in der BlogosphĂ€re – das Gespenst der New Economy. Das verrufene Wort, das Unwort, das von Hochmut, Versagen und Pleite kĂŒndet, tauchte auf, als Johnny Haeusler die GrĂŒndung der Spreeblick KG bekannt gab. Das entbehrt nicht einer gewissen Komik, nachdem nun schon seit Jahren die Restposten der eigentlichen New Economy aktiv […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 9 Kommentaren ->

You’re were hacked!

Blogbar wurde heute nacht gegen halb zwei gehackt. Jemand hat sich als neuer User eintragen können und die aktuellsten EintrĂ€ge durch den Schredder gejagt. Was genau abgelaufen ist, weiß ich nicht, werde ich versuchen im Laufe des Tages mir nochmal anzusehen. Auf Blogbar lief bislang WordPress 1.5.1. Inzwischen sind zwei Updates herausgekommen (1.5.1.2), wobei die […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 10 Kommentaren ->

Zeitlich ausgeblökt.

Da sassen sie also zusammen, in der Hansestadt, blickten ĂŒber den grossen Teich, wie Hanseaten das nun mal machen, rĂŒhrten in ihrem Friesentee und redeten langsam, bedĂ€chtig, wie man das eben tut, wenn man sich beruflich mit Vertretern des PleistozĂ€ns beschĂ€ftigt, ĂŒber eine Modernisierung des nicht wirklich immer aktuellen Online-Auftritts. In Amerika, sagte man, gĂ€be […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 6 Kommentaren ->

Preisblöken

Preisbloggers Gero v. Randows* Bewerbungsbeitrag fĂŒr den Marius-MĂŒller-v.-Blumencron-GedĂ€chtnispreis fĂŒr applied Blogjunking findet sich hier: So richtig relevant und ansprechend und humorvoll und anregend zugleich – eigentlich keines, bis auf IT&W vielleicht…. Der Mann ist auch noch Jurymitglied beim Zeit-Preisbloggen… Kann da bitte mal jemand mein Blog aus der Vorschlagsliste streichen Danke. * FĂŒr alle, die […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 4 Kommentaren ->

Punkrock, Johnny

“Etwas mehr erhofft” hätten sich die Bildblogger mit ihrem Spendenaufruf, und auch sonst ist vom herbeigestammelten Trend Businessbloggen, was immer das auch sein mag, nicht viel zu sehen. Johnny Haeusler von Spreeblick geht jetzt mit seinem “Blog-Verlag” einen anderen Weg: Er vermarktet zusammen mit Tanja und Fabian neue Blogs von bekannten Autoren, so etwa auch […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 2 Kommentaren ->

Freiheit? Bloggen? Bei MSN?

Kannste vergessen. Wehe, wenn man in China den Begriff “Demokratie” in den Seitentitel eingeben will: “Dieser Artikel enthält eine verbotene Sprechweise. Bitte löschen Sie die verbotene Sprechweise aus dem Artikel.” Es wäre ja interessant zu wissen, ob MSN bei ihrem angeblich so wunderbar ankommenden Blogdienst Spaces Begriffe wie “Zensur”, “Unterdrückung”, “amoralische Handlanger von Massenmördern” in […]

Zum kompletten Eintrag und seinem Kommentar ->