Irgendwie war das ja nach diesem Spektakel zu erwarten: Die CSU hat in ihrem Blog4Berlin die komplette Kommentarfunktion entfernt – das ist nun mal die herzhafte bayerische Art im Umgang mit Kritik. Zudem ist es wohl auch mit neuen beutrĂ€gen vorbei. Statt dessen verweist sie mit den Worten

In den letzten Stunden vor der Wahl bieten wir Ihnen einen besonderen Service an. Diskutieren Sie mit unseren Experten.

auf die doch schon etwas angegrauten CSU-Foren. Wo darin der “besondere Service” zu erkennen sein soll, scheint man nicht erklĂ€ren zu wollen. WĂ€re es unverschĂ€mt annehmen zu wollen, dass die CSU und ihre Agentur Plan Net mit der PublizitĂ€t von Weblogs nicht klargekommen sind?