Archive fŘr August, 2007

Die sieben Lawinen der Spassbremsen

Es gibt gewisse, na, sagen wir mal Trends in der Blogosph├Ąre, die schwer zu fassen sind, und die dennoch zu einem gewissen Gef├╝hl der Unlust beitragen. Nachdem sich so ein Trend jetzt gerade in der Schliessung von Blogscout etladen hat, ist es vielleicht mal angebracht, ├╝ber diese Trends zu reden, die meist uterhalb der Wahrnehmungsgrenze […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 38 Kommentaren ->

Gib dem Blogger einen Textbaustein und juristischen Ärger

Die deutsche Wirtschaft wird dialogtauglich gemacht: OnlineMarketing aktuell-Tipp: Als Abonnent stellt Ihnen die Redaktion Textbeispiele f├╝r m├Âgliche Reaktionen kostenlos zum Download zur Verf├╝gung. Ich will jetzt gar nichts weiter zu dieser Art “Krisenhilfe” gegen Weblogs und “Ger├╝chte” sagen. Aber wer wie der Verlag f├╝r die Deutsche Wirtschaft AG “anwaltlichen Beistand” auch nur als “Altbew├Ąhrtes” tituliert, […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 17 Kommentaren ->

Die Pornoindustrie und Technorati

Die bekannte Blogsuchmaschine Technorati hat vor zwei Wochen den Gr├╝nder und Chef Dave Sifry verloren, und obendrein auch noch acht Angestellte. Gute Zeichen sehen anders aus, und wer l├Ąnger mit Technorati zu tun hat, ist jetzt auch nicht sonderlich ├╝berrascht: Selbstherrlich, overhyped, nutzerfeindlich und unf├Ąhig sind vier Eigenschaften, die ich dem Laden nicht zwingend absprechen […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 6 Kommentaren ->

Schade

Dirk Olbertz schliesst leider, aber mit guten Gr├╝nden Blogscout.

Zum kompletten Eintrag und seinen 13 Kommentaren ->

Muss man bloggen, wenn man kann?

Ich habe hier gerade eine Interviewanfrage, die in die Frage m├╝ndet, wie das Verhalten eines professionellen Bloggers zu werten ist, der ein gr├Âsseres, ihn am Rande betreffendes Thema nicht behandelt. Normalerweise k├Ânnte ich nichts dazu sagen, ausser vielleicht, dass mich mein ganzes Leben betrifft und ich trotzdem nicht ├╝ber alles schreibe. Einen erheblichen Anteil der […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 25 Kommentaren ->

Vom SS-Aufsichtskommando zu StudiVZ

StudiVZ ist ja durchaus bekannt f├╝r den – angeblich humoristischen – Umgang mit der NS-Diktatur, wie der Gr├╝nder Ehssan Dariani mit einer Einladung zu zeigen beliebte. Auch die nie offziell gestarteten Viralvideos hatten mitunter eine ziemliche N├Ąhe zu dem, was man so von rechten Schl├Ągerbanden kennt. Zu all dem kamen auch noch rechtsextreme Gruppen. Polarisierend […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 100 Kommentaren ->

Leere Tube bei Ehrensenf

Viele m├Âgen es nicht, wenn man mit dem Trafficsuchdienst Alexa hantiert – dessen Daten sind bei deutschen Webseiten ziemlich ungenau. Dennoch gibt Alexa langfristig recht gut die Trends wieder, wie auch extreme Spitzen und bei gr├Âsserem Traffic auch die eherschwachen Wochenenden. Having said this, m├Âchte ich meine Meinung ausdr├╝cken, dass das Internetvideoding “Ehrensenf”, eine Art […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 19 Kommentaren ->

taz: Chronik eines angek├╝ndigten Blogtodes

Ich habe mich hier mit den missratenen Blogs der toskanaalternativen taz – arrogant, selbstherrlich, miserabel geschrieben und mitunter von Typen verantwortet, die der Prototyp eines abgemahnten Trafficlutschers werden k├Ânnten – ge├Ąussert, und darauf hingewiesen, dass wir demn├Ąchst den ein oder anderen Exitus sehen d├╝rfen. Nun ist es also so weit; die taz hat das komplette […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 13 Kommentaren ->