Archive fŁr December, 2004

Deine Eier, mein Blog

Das Magazin der NY Times ver√∂fftlichte am Wochenende einen l√§ngeren Artikel von Jeffrey Rosen: “Your Blog or Mine?” Rosen beschreibt die heikle Grenzwanderung eines jeden Bloggers zwischen Intimit√§t, Privatsph√§re und Plauderlust. Aufh√§nger ist das Blog einer Angestellten auf “Capitol Hill” die gegen Geld mit einigen Politikern oder Angestellten aus dem Umfeld von Politikern bzw. Regierungsstab […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 2 Kommentaren ->

Blog of the Year: Power Line

Einige hatten gehofft “Blogs” w√ľrde durch die Time zum “Dings of the Year” gew√§hlt werden. Es kam anders. Es gab eine, nun ja, konservative und vorhersehbare Wahl: George W. Bush, anscheinend nach 2000 zum zweiten Mal erfolgreich. In der Begr√ľndung sagte TIME, dass es sich bei Bush um einen der einflussreichsten US-Pr√§sidenten der letzten 50 […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 2 Kommentaren ->

Vorlesen aus Blogs

tun heute Abend um 21 UhrDon Dahlmann, Parka Lewis und Bov Bjerg. Hier. Unbedingt kommen. Ganz grosses Kino, Besprechung dann morgen hier.

Zum kompletten Eintrag Comments Off on Vorlesen aus Blogs

Good old BBC

Die gute, alte BBC nutzt nun auch das sch√∂ne, neue Medium Weblog: Die Entertainment-Sparte der BBC-Website f√ľhrt ein Comedy-Blog, das √ľber neue und laufende Sendungen und deren Protagonisten informiert. Es gibt einen Newsletter, Gewinnspiele, Klatsch und Tratsch, und angeblich wird es t√§glich aktualisiert. Eat this, ?Comedy?-Schiene SAT1RTLPRO7.

Zum kompletten Eintrag und seinen 4 Kommentaren ->

Blogs auf der Eins

Blogs haben in Frankreich einen gro√üen Auftritt gehabt, am Samstag auf der Titelseite der Lib√©ration, Frankreichs linksliberaler Zeitung Nummer Eins. “Die Generation Blog ? mehr und mehr Surfer haben ihr Tagebuch im Web. Sie erg√§nzen und gehen gegen die traditionellen Medien an, die nun auch dem Lockruf der Blogs erliegen” Hier eine Auswahl der zumindest […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 4 Kommentaren ->

Vermaledeite Werbung

Der direkteste und scheinbar einfachste Weg Geld von Websites und Content abzusch√∂pfen, ist der mittels Werbung. Auf der Eskalationsleiter zwischen User und Vermarkter sind wir nach Grafikbanner, Animated-GIFs, Flash-Banner, Pop-Up und Pop-Unders inzwischen bei Flash-Banner mit Sound und √ľber die Seite gelegten “Layers” angelangt. Nicht nur auf Websites selber wird geworben, sondern auch in begleitenden […]

Zum kompletten Eintrag Comments Off on Vermaledeite Werbung

Apple-Ads

W√§hrend sich ein Contentbeschaffer hier in Anbetracht der mies laufenden Gesch√§fte seines arbeitgebenden 50-Cent-Blattes andere Quellen der Lebensfreude suchen muss, wird andernorts mit hohem Besuchsaufkommen und netten Hinweisen und dem System der Apple-Links vorgef√ľhrt, wie man mit einem guten Blog durchaus Geld verdienen kann. Durch eigene Leistung, durch gute Texte, fast schon Old Economy eben. […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 2 Kommentaren ->

Sicherheitsproblem bei WordPress

Weil die 1.3er-Vorabversionen von WordPress ein einfacheres Handling in Sachen Spam bieten, habe ich am heutigen Sonntag blogbar.de auf WordPress 1.3a5 aufgesetzt. Gelegenheit auf ein Sicherheitsproblem bei WordPress hinzuweisen. Dieses Problem existiert in WordPress 1.21 und in den Alpha-Versionen von WordPress 1.3 bis hin zu den aktuellen “Nightlies” und wird gerade in den WP-Support-Foren und […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 2 Kommentaren ->