WĂ€hrend so mancher Redakteur seinen freien Mitarbeiter noch anstachelt, endlich mal diese blöden Blogs ordentlich einzutĂŒten, sieht das der wissensdurstige Nachwuchs in den ParadiesgĂ€rten der UniversitĂ€ten etwas entspannter: Publizistik in Berlin: Medienblog von und fĂŒr Studierende der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der FU Berlin.

Der erste Eintrag ist zwar schon vom Juni 2002, aber seit ein paar Wochen wird die Seite ordentlich mit Material gefĂŒllt. Schliesslich wurde das reine Schwarzebrett”blog” des Instituts im Mai auf Collaboration Blog umgestellt – und es flutscht.