… das Internet-Manifest?

Erinnert sich noch jemand daran? Dieser grosse Wurf einiger Berater, Werber, PRler und sich Journalisten Nennenden von 2009, der sagen sollte, wo es im Netz lang geht?

Hm.

Äh ja.

Vielleicht einfach das n├Ąchste Mal weniger das Maul aufreissen, weniger grosskotzig sein, sich selbst weniger wichtig nehmen und sich als Elite aufspielen, dann schaut es auch nicht so komisch aus, wenn daraus nichts mehr wird.