Heiko Hebig, Deutschland-Vertreter von SixApart, hat es am Wochenende bekanntgegeben: MovableType 3.1 ist in der Beta und wird in ungefähr 5-6 Wochen erscheinen.

MovableType schleppte bislang 3 Probleme mit sich herum, die f√ľr viele Grund genug waren, um nach einiger Zeit die Software zu wechseln:

  • Nerviger “Rebuild“-Prozess
  • Keine Unterkategorien
  • Kommentar-Spam

Zumindest zwei dieser Punkte können mit MT 3.1 von der Liste gestrichen werden.

Hinter dem Buzzword “DynamicEngine” verbirgt sich die M√∂glichkeit w√§hlen zu k√∂nnen, ob man die HTML-Seiten als fertige HTML-Seiten auf dem Server generiert, mit der Folge dass man bei jedem dieser “Rebuilds” 5-30Sekunden (oder l√§nger) warten muss, je nach Komplexit√§t der Site und der Serverperformance. Oder ob man die Seiten nun dynamisch ausgibt, ohne auf einen “Rebuild” zu warten.

Ersteres reduziert die Serverlast bei Sites mit Massenzulauf, letzteres d√ľrfte f√ľr den Otto Normalblogger angenehmer sein.

MT3.1 erm√∂glicht das Einrichten von Unterkategorien, die zudem “verschiebbar” sind, also anderen Hauptkategorien unterstellt werden k√∂nnen.

Inwieweit das Kommentar-Spam-Problem gel√∂st ist, wird erst die Zeit zeigen. “TypeKey“, der Anmeldungsdienst f√ľr Kommentierer von SixApart, ist keine L√∂sung. Sp√§testens als SixApart den PlugIn-Contest angek√ľndigt hat, war klar, welche L√∂sung es werden w√ľrde: Jay Allens PlugIn “MT BlackList”, das auch, nicht wirklich √ľberraschend, prompt den ersten Preis im PlugIn-Contest gewonnen hat. Damit wird MT BlackList, ebenso wie die anderen pr√§mierten PlugIns, MT3.1 kostenlos beigelegt.

Aber auch ohne das PlugIn sollte MT3.1 hinreichend viele Erleichterung gegen Kommentar-Spam bringen: Kommentare sollen nun einfacher en-masse zu bearbeiten und damit zu löschen sein.

Dar√ľberhinaus k√∂nnen selbstgeschriebene PHP-Module eingebunden werden. Damit tr√§gt man dem Umstand Rechnung das PHP als Serverscript-Sprache popul√§rer als Perl ist.

Die nächsten Monate werden interessant, mit der Version 3.1 gewinnt die MT-Plattform an Attraktivität, da ist mehr passiert als nur eine kleine Revision zu MT3.0. Was wird der nächste Zug von WordPress sein? Integration der Fähigkeit statische Seiten zu produziert? (Gibt es derzeit nur als Plug-In)

[Nachtrag] SixApart stellt nun auch auf seiner Website MovableType 3.1 offiziell vor