Archive fŁr September, 2007

Schleichwerbung. Und so.

Disclosure: Ich kann nichts f√ľr das deutsche Wettbewerbsrecht und andere Wunderlichkeiten, die die unten erw√§hnten Folgen haben k√∂nnen. Aber: Nachdem ich letzte Woche wieder so einiges an, nun, nennen wir es mal nicht deklarierte Werbung in Blogs gesehen habe, und ausserdem bei einem Bekannten wegen einer Sache, die ich selbst als nichtig betrachten w√ľrde – […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 12 Kommentaren ->

Die Chimäre des Blogblues

Es gibt im Moment einige Schliessungen von bekannteren Blogs. Maingold, Poodlepop und dazu auch noch die ein oder andere Blogpause, und bei der Tagung im ZKM “Ich, Wir und die Anderen II” wehte hier und dort auch Nachdenkliches, gar Depressives durch die Beitr√§ge. Da gab es nat√ľrlich auch diejenigen, die sich wohl mehr wirtschaftliche Vorteile […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 47 Kommentaren ->

Halbwegs sortierte Gedanken zu meinem Vortrag in Karlsruhe

Ich werde heute am ZKM was √ľber die Kunstfigur Don Alphonso erz√§hlen. M√∂glicherweise weiche ich hier und da von meinem Konzept ab, vergesse manches und sage ad hoc ein paar andere Sachen. Aber nachdem es mir zu bl√∂d ist, auf Basis zusammengeschmierter Skripte Dritter, die nur halb hinh√∂ren, eine Debatte √ľber Dinge reinzuziehen, die aus […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 20 Kommentaren ->

Was bringt Werbung in Blogs?

Dazu ein kleiner Exkurs: Als ich meinen Roman geschrieben habe, wurden den ersten 500 Bestellern eine signierte und nummerierte Sonderausgabe bei Dotcomtod angeboten. Und zwar, bevor das Buch auf dem Markt oder auch nur gedruckt war. Es gab damals den Vertrag und das fertige Manuskript und eben dieses Angebot, das man durchaus als Werbung bezeichnen […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 25 Kommentaren ->

Kleine Umfrage zum Thema Literarisierung

Das hier wendet sich an Blogger, die so ein gutes, altes Tagebuch im Netz f√ľhren und vor allem von sich selbst und dem erz√§hlen, was sie so erleben. Mich w√ľrde interessieren, wie Ihr es in Euren Blogs mit der Ehrlichkeit haltet – ehrlicher Grund: Ich bin am kommenden Freitag in Karlsruhe bei einem Kongress und […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 86 Kommentaren ->

Das Exitproblem des Web2.0

Einer der Gr√ľnde, warum die New Economy 2000 scheiterte, war die KOnzentration auf ein einziges Revenue Modell: Werbung. Damals hatten Marktforscher blumig Steigerungsraten in diesem Gesch√§ft von 200 und mehr Prozent pro Jahr versprochen. Als sich diese Erwartungen als falsch herausstellten – und viele Startups das Generieren von Einnahmen auf der Jagd nach Gr√∂sse ohnehin […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 7 Kommentaren ->

Bitte nicht anschleimen

Liebe, dumme Onlinetochter einer gerade zum Markte getragenen Zeitung, w√§rest Du so nett und w√ľrdest Du aufh√∂ren, Dich mit bescheuerten Votings an Blogger ranzuschleimen? Nachdem Dein Laden n√§mlich von allen deutschen Zeitungen in den letzten Monaten die d√ľmmsten Beitr√§ge √ľber Blogs geschrieben hat, w√§re es wirklich nett, wenn zu all der Ignoranz jetzt nicht auch […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 8 Kommentaren ->

Intelligentes Blogintegrieren bei Intelligent Life

Zuerst die schlechte Nachricht: Deutsche Blogger, die halbwegs schreiben k√∂nnen, werden in den n√§chstenn Wochen von hirmnlosen Entwicklervollspacken deutscher Medien- und anderer Schleichwerberh√§user belabert werden, doch was f√ľr ihr geniales, neues, geplantes High End Magazin zu schreiben, das wird ganz gross und innovativ und auf dem deutschen Markt einzigartig. Diese Leute werden erb√§rmliche L√ľgner sein, […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 23 Kommentaren ->