Archive für January, 2009

Die real existierende Blogrevolution von derWesten

Bei derWesten.de geht es rund – aber anders, als man vielleicht nach den vollmundigen ErklĂ€rungen zum Beginn des WAZ-Internetprojekts gedacht hĂ€tte. Nach dem grossen Blogkicken folgt nun das Ausdemblogkicken, sozusagen die Fleissaufgabe, nachdem sich die WAZ-Gruppe von Nachrichten der Agentur DPA verabschiedet hat. Das hier kommt aus der Zentrale der Onlineredaktion und ist ein hĂŒbsches […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 11 Kommentaren ->

Pro

ist auch nicht recht viel anders als Journalismus. Es gibt beim Verfassen von BlogeintrĂ€gen zwar keine Redaktion, aber weil da keiner ist, der einem sagt, tu dies oder wir brauchen jenes, macht man es selber – und stellt vielleicht auch hĂ€rter AnsprĂŒche an sich selbst. Journalisten sind oft Schlamper und Freunde des einfachsten Weges, da […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 37 Kommentaren ->

DerWesten schasst externe Blogs

Es ist ein wenig komisch, wenn ausgerechnet ich mit BloggernebentĂ€tigkeit bei einer Online-Offensive jetzt einen Beitrag ĂŒber eine gescheiterte Online-Offensive auf Blogbasis schreibe, aber irgendwer muss es ja machen, weil es zwar manche wissen, aber keiner darĂŒber redet, weil man es sich ja nicht mit jemandem verscherzen will: DerWesten, das Onlineportal der WAZgruppe, hat wissen […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 43 Kommentaren ->

Werte

Ich denke, man kann Robert Basic fĂŒr den Verkauf von Basicthinking von ganzem Herzen gratulieren, wenn man nicht gerade im BlogvermarktungsgeschĂ€ft tĂ€tig ist. Ich lag mit meiner SchĂ€tzung von 50.000 gar nicht so schlecht. Über die KĂ€ufer, die das Ding in den letzten Tagen vor die Wand gesetzt haben, kann man nur lachen: Noch ein […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 23 Kommentaren ->

Die Zukunft, die nie kam: Der Profitwitterer

2009 wird ohnehin ein Jahr der AufrĂ€umarbeiten im Bereich Web2.0-Hype, insofern ist es vielleicht gar nicht so schlecht, mit den weitgehend vergessenen Resten des Jahres 2008 anzufangen. Aus dem Bereich oft verlinkt, breit diskutiert und laut angekĂŒndigt, bleiben mir da vor allem die Betreiber des PR-Blogs 01blog im Auftrag der regionalen Computermesse CeBit in Erinnerung. […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 18 Kommentaren ->

Wallstrip oder wie verliere ich 5 Millionen Dollar mit einem Videoblog

Ein Beitrag, der fĂŒr die diversen im Web2.0 aktiven Serienpleitiers unter den Lesern wie Peter Turi spannend sein dĂŒrfte, denn so eine kapitale Pleite geht auch ohne in Heidelberg vorsprechende, ausbleibende Zahlungen beklagende Mitarbeiter, einen weinerlich prĂ€sentierten, psychischen Defekt und teure Urheberrechtsverletzungen – Indem man nĂ€mlich ein Videoblog fĂŒr mutmasslich 5 Millionen Dollar kauft (das […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 7 Kommentaren ->

Ein kleiner Kaufguide fĂŒr deutsche Blogs

Nachdem Robert Basic gerade dabei ist, sein Blog zu verkaufen und seine Feinde gerade die grosse LĂ€sterschiene fahren – besonders widerlich hier: der von Vergangenem drĂ€unende, von Robert wegen seiner weitgehend erfolgsfreien Karriere als Blogvermarkter vorgefĂŒhrte Sascha Lobo, der auch mal zu gewissen Internetcoachingangeboten Stellung nehmen könnte – denke ich, dass es an der Zeit […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 88 Kommentaren ->

Zur Erinnerung

Jaja, ich weiss, ich soll ĂŒber den Basic und seinen Blogverkauf was schreiben, aber die Wahrheit ist: Hab ich schon. Vor anderthalb Jahren. Der grosse, kommende Blogverkauf/ Was mich wundert ist, dass es so lange gedauert hat und bei einigen wohl noch lĂ€nger dauern wird. Ich vermute mal, dass sich auch Blogwerk-Boss Hogenkamp nicht steinigen […]

Zum kompletten Eintrag und seinen 9 Kommentaren ->